Essen Kochen

Pavlova Torte

Ich liebe Pavlovas! Und das tut wohl die ganze Welt. Jedenfalls habe ich bisher noch niemanden getroffen, der Nein zu einer Pavlova sagen würde. Diese hier wird mit drei Meringue-Rondellen geschichtet und mit Pistazien und Beeren dekoriert. Nicht nur ein echter Showstopper, sondern auch wirklich unglaublich köstlich. Die Meringue-Rondellen und die Himbeercreme können auch gut einen Tag vorher zubereitet werden. Die Assemblage, die darf man aber natürlich erst Minuten vor dem Servieren machen.

ZUTATEN FÜR 6 PERSONEN

Meringue

300 g Eiweiss, von ca. 8 Eiern

300 g Kristallzucker

1 TL Weissweinessig

1 EL Maisstärke

20 g Pistazien, fein gehackt

50 g Pistazien, grob gehackt, zum Servieren

Himbeercreme

125 g Himbeeren

2 EL Puderzucker

500 ml Vollrahm

250 ml Crème fraîche

1 Vanilleschote, ausgekratzt 

Zum Garnieren

ein paar Erdbeeren oder andere Beeren/Früchte nach Belieben

Zubereitung:


Den Ofen auf 150°C vorheizen.

Auf 3 stück Backpapier mit Bleistift je einen kreis von 18-20 cm zeichnen. Papier mit zeichnung nach unten auf ein leicht gefettetes Backblech legen. Eiweiß und eine Prise Salz in einem mixer zu weichen  verrühren (4-5 Minuten), bis sich weiche Spitzen bilden, dann bei laufendem Motor nach und nach Zucker hinzufügen und verrühren, bis die Masse fest und glänzend ist (2-3 Minuten). Essig einrühren, dann Maizena und Pistazien unterheben. Gleichmässig auf die 3 Kreise verteilen und glattstreichen. In den Ofen stellen, auf 120°C reduzieren und knusprig, aber nicht braun backen (1¼-1½ Stunden). Ofen ausSchalten und die Bleche bei geschlossenere Backofentüre abkühlen (mindestens 6 Stunden oder über Nacht) lassen. in einem luftdichten Behälterkönnen sie einen Tag aufbewahrt werden.

Für Himbeer-Creme Himbeeren und Puderzucker in einer Schüssel zerdrücken. Rahm, Crème fraîche und Vanillesamen in einer Schüssel etwas fest schlagen schlagen, Himbeermischung vorsichtig unterheben.

Zum Anrichten eine Pavlova auf einen Servierteller legen, mit einem Drittel der Himbeer-Creme bestreichen, mit einer weiteren Pavlova belegen und wiederholen, bis sie mit einer Schicht Himbeer-Creme abgeschlossen ist. Mit Beeren, Blüten und Pistazien bestreuen und sofort servieren.

0 Kommentare zu “Pavlova Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: