Allgemein

Gnocchi mit Rosenkohl und brauner Butter

for english scroll down

Gnocchi mit Rosenkohl und brauner Butter

20 Minuten-Mahlzeit!)

Das grossartige an diesem Gericht, ist, die Gnocchi können ohne vorher im heissen Wasser zu schwimmen, direkt in der Pfanne angebraten werden.

Dann werden sie aussen knusprig braun, innen haben sie dann eher die Konsistenz von fast rohem Teig. Ich habe sie vorher ganz kurz im leicht siedendem Wasser ziehen lassen. Geht beides und das Resultat ist schlicht umwerfend.

Zutaten für 4:

1 Kilo Rosenkohl, geputzt, längs halbiert
(Oder Broccoli, Blumenkohl, Federkohl)
1 Zitrone, nur die fein abgeschnittene Haut, fein gehackt
100ml Olivenöl extra vergine
1 TL Chiliflocken
600g Gnocchi
6 EL Butter, in 6 Stücken
1 TL Honig
Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung:

Rosenkohl-Hälften in 3 EL Olivenöl mit der Schnittseite nach unten in einer Pfanne anbraten. Salzen und Pfeffern, Zitronenschale darübergeben. 3-5 Minuten anbräunen lassen.
Chiliflocken zugeben, weitere 3 Minuten knusprig braten, in eine Schüssel geben.
Nach Belieben jetzt die Gnocchi etwas vorkochen (oder roh weiterverwenden).
In derselben Pfanne restliches Olivenöl erhitzen, Gnocchi 3-4 Minuten knusprig-braun braten. 

Butter und Honig einrühren, grosszügig mit schwarzem Pfeffer würzen, salzen. Weiterbraten, bis die Butter goldgelb hochschäumt und nussig riecht. Rosenkohl dazurühren, bis alles gleich warm ist.

Seared gnocchi and sautéed brussels sprouts

For a fantastic meal that can be ready in 20 minutes, toss together seared gnocchi and sautéed brussels sprouts with lemon zest, red-pepper flakes and brown butter. The key to this recipe is how you cook the store-bought gnocchi: No need to boil. Just sear them until they are crisp and golden on the outside, and their insides will stay chewy. The resulting texture is reminiscent of fried dough. Shelf-stable and refrigerated gnocchi will both work here, but the shelf-stable ones do crisp up a bit better.

Ingredients for 4:

1 kilo Brussels sprouts, cleaned, halved lengthwise
(Or broccoli, cauliflower, cauliflower)
1 lemon, only the finely cut skin, finely chopped
100ml extra virgin olive oil
1 tsp chili flakes
600g gnocchi
6 tablespoons butter, in 6 pieces
1TL honey
Parmesan, freshly grated

Preparation:

Halves of Brussels sprouts in 3 tablespoons of olive oil, cut side down, in a pan
fry. Add salt and pepper, lemon zest. Let brown for 3-5 minutes.
Add chili flakes, fry for another 3 minutes until crispy, place in a bowl.

Now precook the gnocchi a little (or continue to use them raw).
In the same pan, heat the remaining olive oil and fry the gnocchi for 3-4 minutes until crispy and brown.
Stir in butter and honey, season generously with black pepper, salt. Continue frying until the
Butter turns golden yellow and smells nutty. Stir in sprouts until everything is equally warm.
Serve with grated parmesan.

0 Kommentare zu “Gnocchi mit Rosenkohl und brauner Butter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: