Essen Kochen Trinken

RÖSTKÜRBIS MIT YUZU-JOGHURT

more of my delicious recipes here
for english, scroll down

Kürbis ist mittlerweile das ganze Jahr in sehr guter Qualität erhältlich, und die gelb-orangen Granaten eignen sich zum Rösten im Backofen so gut wie fast kein anderes Gemüse. Durch den Röstprozess karamellisieren die Fruchtzucker und es entstehen herrliche Geschmäcker, gerne auch etwas dunkel geröstet. Die Tomaten dazu geben dem Gericht eine ganz eigenständige Note. Wichtig ist die Zeit, die man ihnen im Backofen gibt. Yuzu Saft kann man natürlich aus frischen Früchten pressen, die gibt es bei uns aber nur während einiger Monate, in der Regel Anfang Jahr. In Flaschen abgefüllt, findet man ihn in der Asia-Abteilung oder man nimmt eben Zitronen oder Limetten für den Joghurt

Pumpkin is now available all year round in very good quality, and the yellow-orange garnets are suitable for roasting in the oven almost no other vegetables. The roasting process caramelises the fructose and creates wonderful flavours, even if roasted slightly dark. The tomatoes add to the dish a very individual note. What is important is the time you give them in the oven. Yuzu juice can of course be pressed from fresh fruit, but we only have it for a few months, usually at the beginning of the year. You can find it bottled in the Asia department or you can use lemons or limes for the yoghurt.

FB_IG-1280x1280_01 (1)

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

1 Kilo Butternusskürbis, ungeschält längs halbiert, entkernt
3 EL Olivenöl ‚extra vergine’
6 grosse Peretti Tomaten, längs halbiert
3 cm Ingwerwurzel, fein gerieben
1 rote Chilischote, entkernt und fein gehackt
2 Knoblauchzehen, durchgepresst
30 g dunkler Muscovadozucker
grobes Meersalz und schwarzer Pfeffer

Yuzu-Joghurt
120 g griechischer Joghurt
abgeriebene Schale von 1 Yuzu (oder Zitrone/Orange)
2 TL Yuzusaft (oder Zitronensaft)
1/4 TL Kardamom, gemahlen

Zum Servieren
1 Bund Korianderblätter, grob gehackt
30 g Cashewkerne, geröstet und grob gehackt
10 g Röstzwiebeln (Fertigprodukt oder selbst gemacht; nach Belieben)

ZUBEREITUNG

BACKOFEN AUF 240° C VORHEIZEN.

KÜRBIS RÖSTEN

Die Kürbishälften quer in 2 cm dicke Scheiben schneiden mit 2 EL Olivenöl, 2 TL Meeralz und 1 kräftigen Prise schwarzem Pfeffer aus der Mühle vermengen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und 35-40 Minuten im Ofen rösten, bis das Gemüse goldbraun ist. Zum Abkühlen beiseitestellen.

TOMATEN GAREN

Die Ofentemperatur auf 170° C reduzieren. Die Tomatenhälften mit der Schnittseite nach oben auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech setzen. Mit Meersalz und Olivenöl würzen und 80 Minuten im Ofen rösten.

In einer Schüssel Ingwer, Chili, Knoblauch, Zucker und ½ TL Salz verrühren. Die Tomaten damit beträufeln und weitere 40 Minuten rösten, bis sie karamellisiert sind. Abkühlen lassen.

YUZU JOGHURT ZUBEREITEN

Sämtliche Zutaten für den Yuzu Joghurt in einer kleinen Schüssel mit ½ TL Meealz und viel schwarzem Pfeffer aus der Mühle sorgfältig verrühren. Kühl stellen.

ANRICHTEN

Die Kürbisscheiben auf einer grossen Platte anrichten, die Tomaten dazwischen verteilen. Mit dem Yuzu Joghurt beträufeln, Koriander, Cashewkerne und Röstzwiebeln darüberstreuen.

MEINE GETRÄNKEEMPFEHLUNG PASSEND ZUM REZEPT

«Ende der 80er Jahre gründeten die Besitzer des Kultweinguts Vega Sicilia die Bodegas y Viñedos Alión. Der erste Wein, der aus den neuen Rebbergen von Bodegas Alión produziert wurde, war der Jahrgang 1991 und wurde noch bei Vega Sicilia gekeltert. Mittlerweile ist Alión selbst zu einem Kultwein des Ribera del Duero geworden. Und weil ich schon immer der Meinung war, je einfacher ein Gericht, desto anspruchsvoller der Wein, erhebt sich dieser köstliche Rotwein zusammen mit dem Kürbis endültig in den Adelsstand. Dichtes Purpur, fruchtiges Bouquet mit reifen Waldbeeren, Pflaume, Vanille und Schokolade. Am Gaumen samtig und weich mit kompakten Tanninen und unverkennbarer Tempranillo-Fülle. Unendlich langer Abgang. Ich verbeuge mich voller Ehrfurcht vor soviel Klasse und Eleganz.»

 

INGREDIENTS FOR 4 PERSONS
1 kilo butternut pumpkin, unpeeled, halved lengthwise, seeded
3 tablespoons of extra virgin olive oil
6 large Peretti tomatoes, halved lengthwise
3 cm ginger root, finely grated
1 red chilli pepper, seeded and finely chopped
2 cloves of garlic, pressed
30 g dark muscovado sugar
coarse sea salt and black pepper

Yuzu Yoghurt
120 g Greek yoghurt
grated peel of 1 yuzu (or lemon/orange)
2 teaspoons yuzu juice (or lemon juice)
1/4 tsp cardamom, ground

To serve
1 bunch coriander leaves, coarsely chopped
30 g cashew nuts, roasted and roughly chopped
optional: 10 g roasted onions (ready-made or home-made)

PREPARATION

PREHEAT THE OVEN TO 240° C

ROASTING THE PUMPKIN
Cut the pumpkin halves crosswise into 2 cm thick slices and mix with 2 tablespoons of olive oil, 2 teaspoons of sea salt and 1 strong pinch of black pepper from the mill. Spread on a baking tray lined with baking paper and roast in the oven for 35-40 minutes until the vegetables are golden brown. Set aside to cool.
ROASTING TOMATOS
Reduce the oven temperature to 170° C. Place the tomato halves with the cut side facing upwards on a baking tray lined with baking paper. Season with sea salt and olive oil and roast in the oven for 80 minutes.

Mix ginger, chilli, garlic, sugar and ½ tsp. salt in a bowl. Drizzle the tomatoes with it and roast for another 40 minutes until caramelized. Let it cool down.
PREPARE YUZU YOGHURT
Mix all the ingredients for the yuzu yoghurt in a small bowl with ½ teaspoon of sea salt and lots of black pepper from the mill. Put in a cool place.
TO SERVE
Arrange the pumpkin slices on a large plate and place the tomatoes in between. Sprinkle with the yuzu yoghurt, sprinkle with coriander, cashew nuts and fried onions.

MY DRINK RECOMMENDATION MATCHING THE RECIPE

„At the end of the 80s, the owners of the Vega Sicilia cult wine estate founded Bodegas y Viñedos Alión. The first wine produced from the new vineyards of Bodegas Alión was the 1991 vintage and was still pressed at Vega Sicilia. In the meantime Alión itself has become a cult wine of the Ribera del Duero. And because I have always been of the opinion that the simpler a dish, the more sophisticated the wine, this delicious red wine, together with the pumpkin, finally rises to nobility. Dense purple, fruity bouquet with ripe wild berries, plum, vanilla and chocolate. Velvety and smooth on the palate with compact tannins and unmistakable tempranillo filling. Endlessly long finish. I bow with reverence for so much class and elegance.“

0 Kommentare zu “RÖSTKÜRBIS MIT YUZU-JOGHURT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: