Essen Kochen

Spaghetti Vongole

Find more of my delicious recipes here
For english, scroll down

Haben Sie sich schon einmal gewundert, warum Ihre Pasta con le Vongole nicht so schmecken, wie die an Ihrem letzten Strandurlaub in Sizilien?

Hier ist das Rezept, das Sie garantiert zurück an den Beach beamt. Auf der Stelle.

4 Personen
Je nach Hunger 300 -500g Spaghettini
1 -2 kg Vongole
3 Knoblauchzehen
1 Peperoncini (nach Belieben)
1 Glas trockener Weisswein
Prezzemolo (Glattblättrige Petersilie)
5 EL Olivenöl, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Vongole in kaltem Salzwasser (Salzgehalt analog Pastakochwasser) 15 Minuten wässern, abtropfen lassen.
Wasser aufsetzen, wenig salzen, Spaghetti kochen. In weiter Pfanne (mit Deckel) Öl erhitzen, die ganzen, geschälten Knoblauchzehen und den ganzen Chili sowie die Vongole dazuschütten, Deckel aufsetzen, auf grösster Hitze 2 Minuten kochen lassen, die Muscheln öffnen sich jetzt. Weisswein dazu, ohne Deckel weitere 2 Minuten köcheln lassen. Wenn die Spaghetti noch eine Spur von al dente entfernt sind, abschütten, 1 Tasse Kochwasser reservieren. Muscheln mit einer Drahtschöpfkelle aus der Pfanne heben, Spaghetti mit der Tasse Kochwasser im Muschelfond al dente garen. in der Zwischenzeit die Hälfte der Muscheln auslösen, zusammen mit der anderen Hälfte und dem ausgelaufenen Saft zurück in die Pfanne geben. Der Muschelfond  sollte etwas binden. Fein gehackter Prezzemolo und noch etwas Olivenöl dazu, mit etwas Pfeffer würzen.

 

Have you ever wondered why your pasta con le Vongole does not taste like the one you had on your last beach holiday in Sicily?

Here’s the recipe, guaranteed to beam you back to the beach. Straight.

4 people
Depending on hunger 300 -500g spaghettini
1 -2 kg Vongole
3 cloves of garlic
1 peperoncini (to taste)
1 glass dry white wine
Prezzemolo (Smooth-leaf parsley)
5 tablespoons olive oil, black pepper from the mill

Soak Vongole in cold salted water (salt content analogous to pasta cooking water) for 15 minutes, drain.
Put on water, salt a little, cook spaghetti. Heat the oil in a wide pan (with lid), add the whole peeled garlic cloves and the whole chilli and the vongole, put the lid on, cook for 2 minutes on the highest heat, the mussels now open. Add the white wine and simmer without lid for another 2 minutes. When the spaghetti is still a little bit al dente, pour off, reserve 1 cup of cooking water. Remove the mussels from the pan with a wire ladle, cook the spaghetti with the cup of cooking water in the mussel stock al dente. In the meantime, release half of the mussels, put them back into the pan together with the other half and the drained juice. The mussel stock should thicken a little. Add finely chopped prezzemolo and some olive oil, season with a little pepper.

 

 

 

1 Kommentar zu “Spaghetti Vongole

  1. Ich werde es ausprobieren. Es sieht so lecker aus!
    LG von Ulla

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: